NABU-Star-Team Beiträge

Augen auf zum Pfingstfest – Ziehen die Kleinen aus?

Junge Stare

Bald werden auch unsere jungen Stare ausfliegen.

Selbstständig werden geht bei Singvögeln sehr viel schneller als bei uns Menschen. Vor einer Woche noch waren unsere zwei kleinen Starenküken, die den nächtlichen Beutezug eines Waschbären am 9. Mai überlebt haben, fast nackt. Inzwischen haben die beiden Neubürger von Otterwisch schon ein komplettes Federkleid und der Star in ihnen ist nicht mehr zu übersehen.

Nesträuber enttarnt: Es war der Waschbär

Am frühen Morgen des 9. Mai griff ein Waschbär in den Nistkasten. Nun haben wir ein Archiv-Foto, das die Frage nach dem Nesträuber klärt.

Waschbärhand

Waschbär am Kasten

Klaus Döge, in dessen Garten der Nistkasten hängt, hat den Waschbär entdeckt und gehandelt…

Plötzlich fehlten drei Küken

Die Brutzeit der Stare ist in vollem Gange. In unserem Webcam-Kasten in Otterwisch sitzen leider nur noch zwei Küken, und noch eins der ursprünglich sechs Eier, das unbefruchtet ist, liegt darin. Wir sind dabei zu klären, wie es passieren konnte, dass die Geschwisterchen nicht mehr da sind. Leider haben wir in der Redaktion den Moment verpasst. Wir hoffen nun auf aufklärende Archivbilder.

NABU-Webcams zum Vogel des Jahres

Über unsere Webcams dürfen wir dabei sein, wenn sich in den Nistkästen die Stare niederlassen, um eine Familie zu gründen. Wechseln Sie einfach zwischen den Kameras und schauen Sie den Staren in Otterwisch, Berlin-Zehlendorf und Hamburgs Altem Land in die Kinderstube.

Haben Sie Stare oder andere Vögel in Ihrem Garten? Dann machen Sie mit! Von Vatertag bis Muttertag: „Stunde der Gartenvögel“

Wir wünschen viel Vergnügen!

BerlinHamburgOtterwisch außenOtterwisch innen

Auftritt für den Star

Auftritt für den Star

Der Frühling lässt noch auf sich warten, doch die Stare können einziehen: Zwei mit einer Webcam ausgestattete Nistkästen stehen bereit für die Brut des diesjährigen Vogel des Jahres. Sie können einfach zwischen den Kameras in Berlin-Zehlendorf und im Alten Land bei Hamburg hin- und herschalten und in Echtzeit sehen, was vor und im Kasten los ist.