Strandfund

Viele der fleißigen Leserinnen und Leser dieses blogs haben es wahrscheinlich bemerkt: Der Zugang zu dieser Internetseite war für kurze Zeit  nur erschwert möglich. Der NABU hat das Problem behoben und ich hoffe alle sind weiterhin dabei;)

Im Gästebuch wurde nach kuriosen Strandfunden gefragt. Mit jedem Hochwasser wird Neues an Trischens Strand angespült. Heute kam, überraschender Weise bei nachlassendem Wind und wenig Wasser, ein ganz besonderes Objekt vorbei. Da war ich schon etwas verdutzt.

Kurzerhand habe ich einen Strandspaziergang gemacht und mir einen kleinen Scherz erlaubt. Ich musste nicht weit gehen um den Kühlschrank zu füllen. Leider kommt eine ganz Menge Müll am Strand an. Ich gebe zu, nicht alles, das sich nun im Kühlschrank befindet, gehört dort hinein. Doch ins Meer gehört es noch viel weniger!

Anne de Walmont

Anne de Walmont

Vogelwartin 2019