Vierfaches Glück – Kranichfamilie auf Trischen

Na, wenn Trischen das Glück in Form von Kranichen gleich in vierfacher Ausführung erreicht, gibt es doch glatt nochmal einen blog-Eintrag zu den großen Vögeln.

Kaffeetrinkend saß ich auf dem Hüttenumlauf und hörte plötzlich einen für Trischen doch eher ungewohnten Ruf. Ich schaute Richtung Westen und was sehe ich: Eine ganze Kranichfamilie! Zwei Altvögel und zwei Jungvögel zogen an der Hütte vorbei. Das verhieß Gutes für den Tag und Glück für die Vogelwartin. Und siehe da: Die vier Kraniche setzten doch tatsächlich zum Landeanflug an! Die Ostspitze der Insel wurde als Rastplatz auserkoren. In einem großen Flügeldurcheinander ließ sich die Familie für eine gewisse Zeit nieder. Ein schöner, glücklicher Tag!

Ende August.

Anne de Walmont

Anne de Walmont

Vogelwartin 2019