10. Mai: Heimzug der Weißwangengänse

Seitdem der Wind gestern abflaute und auf westlich Richtungen drehte, hat der Heimzug der Weißwangengänse (oder auch Nonnengans genannt; Branta leucopsis) wieder Fahrt aufgenommen. Gestern zogen allein 1.893 über die Insel, aber noch deutlich mehr weiter im Süden. Heute konnte ich mindestens 10.700 Weißwangengänse zählen, die in langen Ketten- und Keilformationen die Elbmündung zwischen Cuxhaven und Scharhörn Richtung Dithmarschen überquerten und weiter nach Nordosten zogen. Einige flogen dabei, wie abgebildet, nur wenige Meter über dem Meer, die meisten aber mehrere zehn Meter hoch.

Weiterhin: Während gestern auch noch etliche Rauchschwalben und Schafstelzen unterwegs waren, konnten heute nur ein paar durchziehende Schafstelzen verzeichnet werden.

Tore

Tore

Naturschutzwart Trischen 2017