Dienstag, der 20.11.2018: Carlo und die Schneeewoks

Nach dem Frühstück machten wir uns alle, mehr oder weniger warm angezogen, auf den Weg zum Nationalparkzentrum Kellerwald-Edersee. Dort wurden wir herzlichst empfangen von Carlo und seinem Herrschen, unserem Ranger.
Zeitnah machten wir uns auf den Weg nach draußen und erkundeten das Revier der Wildkatzen. Dabei wurden wir recht schnell vom Schnee ummantelt. Weshalb wir uns zum Aufwärmen an Carlos Rhythmus anpassten und weihnachtliche Romantik aufkommen ließen.

Carlo in Aktion

Schneesturm

Trotz Schnee und Kälte erkläte uns Carlos Herrchen wichtige Infos über den Nationalpark

Danach beschäftigten wir uns noch etwas mit der Ausstellung im Nationalparkzentrum und vergnügten uns mit einem Nickerchen im windigen 4D-Kino.

Im Nationalparkzentrum Schmetterlinge erleben

Auf dem Rückweg summte so mancher den dazugehörigen Nationalparksong:
Die Sonne geht auf
der Nebel legt sich
…lalala…
Warum hast du dich verloren?
Warum hast du dich betrogen?

Am Abend gab es nach der Projektbesprechung für die Einsatzstellen einen gemütlichen Filmabend zur Belohnung.

Projektarbeit

BFD'ler

BFD'ler

Die Bundesfreiwilligen des NABU Hessen
BFD'ler

Letzte Artikel von BFD'ler (Alle anzeigen)

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.