Informationen zum Luchs auf dem Großen Inselsberg in Thüringen

Silvester und Tobi vor den neuen NABU-Roll-up’s zum Luchs und zum Wolf im neuen Aussichtsturm auf dem Großen Inselsberg. – Foto: Silvester Tamás

Informationen zum Luchs in Thüringen gibt es jetzt auf 1000m Höhe im neuen Aussichtsturm auf dem Großen Inselsberg

Seit 2017 können die Besucher des Thüringer Waldes die NABU-Ausstellung zum Wolf in Deutschland und Thüringen im neu eröffneten Aussichtsturm auf dem Großen Inselsberg am Rennsteig besichtigen. Heute haben wir die Ausstellung zum Wolf mit zusätzlichen Informationen zum Luchs und unserer Arbeit für das schöne Pinselohr ergänzt und erweitert.

Die Besucher des Großen Inselsberges können sich nun vom Aussichtsturm aus einen sagenhaften Überblick über den Lebensraum der scheuen Katze verschaffen. Von hier aus kann man weit ins grüne und sagenumwobene Thüringer Land hineinschauen, bis fast an die Grenzen des Freistaats. Dazu gibt es nun die passenden Informationen zum Luchs und zu unserer wichtigen Arbeit. Denn viele Siedlungen, Straßen und Forstarbeiten sind auch von hier oben zu sehen. Die machen dem Luchs das Leben nicht unbedingt leicht. Für den Luchs und seine Bedürfnisse zu sensibilisieren und den schönen Pinselohren zu helfen, bei uns im Grünen Herzen von Deutschland eine lebenswerte und gefahrlose Heimat zu finden, darüber möchten wir informieren und uns nachhaltig einsetzen. Möglich gemacht wird die Ausstellung durch die großzügige Unterstützung der Stadt Bad Tabarz und seiner engagierten Mitarbeiter. Herzlichen Dank!

 

Die Spitze des Großen Inselsberges am Rennsteig im Thüringer Wald. – Foto: Silvester Tamás

 

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen