Für den Luchs auf der NABU-BVV in Hannover

NABU-BVV Hannover – Foto: Silvester Tamás

Am vergangenen Wochenende waren wir für den Luchs auf der großen Bundesvertreterversammlung des NABU (BVV) in Hannover unterwegs. Hier auf der BVV kommen alljährlich zahlreich engagierte Delegierte des NABU zusammen, um sich auszutauschen und etwas über die vielen Projekte und Aktivitäten des NABU auf nationaler und internationaler Ebene zu erfahren. Der NABU hilft in wichtigen Projekten so z.B. den gefährdeten Schneeleoparden in Zentralasien und den Löwen in Tansania, sowie den bedrohten Tigern in Indien auf die Sprünge. Wir waren auch dort und brachten die wichtige Arbeit für unsere heimischen Luchse weiter voran. Zukünftig braucht es das Engagement unserer ganzen Gesellschaft, um unseren bedrohten Pinselohren zu helfen. Dafür machen wir uns weiter stark, in dem wir informieren, Daten sammeln und Lebensräume schützen und weiter vernetzen. Dafür haben wir einen Plan – „Plan P“ wie Pinselohr!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen