Robert hat Anatolien durchquert

Vorgestern (8. Sept.) hatte Robert am Abend schon Anatolien durchquert und das Ufer des Golfs von Iskenderun erreicht. Zweieinhalb Tage brauchte er für die gut 800 Kilometer lange Strecke von Istanbul aus bis nach Iskenderun.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

3 Kommentare

Henriette

11.09.2020, 22:09

Es ist total spannend, die Störche auf ihren Reiserouten zu begleiten. Ich wünsche allen Störchen, dass sie gesund in ihren Winterquartieren ankommen.

Antworten

Jutta Barth

10.09.2020, 14:49

Es ist immer wieder erstaunlich, wie weit die Tiere fliegen können. Danke für alle Berichte.

Antworten

jens v. bruun

10.09.2020, 13:58

daanke schön

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.