Else auf dem Weg nach Syrien

Else hat fast Syrien erreicht. Am Freitag (9. September) überquerte sie die Berge des Taurus und erreichte bei Mersin die Mittelmeerküste. Die Nacht verbrachte sie nahe des Golf von Iskenderun.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.