Eine Meldung von Gustav

Der Sender von Gustav hat sich mal wieder gemeldet. Auch er scheint sein erstes Rastgebiet gefunden zu haben. Die wenigen Ortung von ihm kamen aus dem Tschad nahe der Grenze zum Sudan. Sie liegen etwa 100 Kilometer südöstlich vom Rastgebiet seiner Partnerin Eva.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.