Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.225.31.188.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
176 Einträge
Barbara Schneider Barbara Schneider aus Ludwigshafen schrieb am 30. April 2017 um 20:00:
Die Störche haben wir am 01. und 2. April auf dem Golan in Israel auf Eukalyptusbäumen fotografiert.
Barbara Schneider Barbara Schneider aus Ludwigshafen schrieb am 30. April 2017 um 19:56:
wulf wulf aus malente schrieb am 28. April 2017 um 21:58:
ich habe heute beim Dorf Berlin in Ostholstein auf einem Acker mindestens 12 Störche gesehen, kann es sein das die noch auf dem Rückflug waren?
Administrator-Antwort von: Kai-Michael Thomsen
Hallo, ja das kann gut sein. Bis Mitte Mai können immer noch Weißstörche zurückkehren und sogar erfolgreich brüten. Vermutlich hat das kalte und wechselhafte Wetter der letzten Wochen dazu geführt, dass viele Störche erst später zurückkommen. Gruß Kai
Jörg Heyna Jörg Heyna schrieb am 3. April 2017 um 18:29:
Hallo Uwe O., sende bitte Deine Ringablesung an die Vogelwarte Hiddensee.
Uwe O. Uwe O. aus Oelde schrieb am 2. April 2017 um 17:16:
Hallo, den Storch Arthur (DEW 5X131) haben wir am 30.03.17 in Vehlow bei Kyritz fotografiert. Es geht ihm gut... Ring war gut abzulesen, Sender haben wir erst später entdeckt. Bilder kann ich bei Bedarf senden. Gruß, Uwe O.
Meike Dose Meike Dose aus Looft schrieb am 31. März 2017 um 17:15:
Arthur ist eben angekommen und hat sich gleich aufs Nest gesetzt... Ausruhen von der langen Anreise....Schön das er wieder da ist....
Mende Mende aus 15517 Fürstenwalde schrieb am 28. März 2017 um 10:07:
Hallo, was sind wir Menschen doch für ärmliche Wesen, können zum teil nicht mal richtig über die Straße gehen (Ampel), die Störche fliegen hunderte von km an einem Tag,(ohne Navi) und finden ihr Nest. Ein großes Lob und Dank denen, die uns den Flug verfolgen lassen, bes. Hr. Thomsen
Bernhard Engelhardt Bernhard Engelhardt aus Stubenberg schrieb am 25. März 2017 um 18:44:
Hallo Kai-Michael, ist Ihnen bekannt, ob es in Bayern ein ähnliches Projekt wie das Ihre gibt, wo man die Routen der Störche verfolgen kann? Großes Lob und Danke für die Antwort.
Administrator-Antwort von: Kai-Michael Thomsen
Hallo, schauen Sie mal auf der Website des LBV. Und dann gibt es noch die Animaltracker APP der Vogelwarte Radolfzell. Gruß Kai
Seestern-Pauly, Regina Seestern-Pauly, Regina aus Eisenach schrieb am 13. März 2017 um 22:09:
Ich freue mich über jeden Storch, der sein altes Nest bezieht. Wir warten noch auf Dexter in Wilhelmsglücksbrunn bei Creuzburg. Das derzeitige Männchen auf dem Nest ist nicht beringt. Clara duldet ihn aber. Vielen Dank für die hervorragenden Informationen auf dieser Seite. Grüße von Regina
angelika gebert angelika gebert aus rangsdorf schrieb am 13. März 2017 um 16:19:
Auch dieses Jahr bin ich dabei, finde es total interessant die Routen der Störche zu verfolgen. Bin auch schon öfter in Linum, im Storchendorf, gewesen. Kann ich nur empfehlen, auch zur Kranichzeit. Schön das NABU die Reise der Störche begleitet und wir es verfolgen können. Danke
Joachim Bronder Joachim Bronder aus uetze schrieb am 7. März 2017 um 16:16:
Auch der zweite Storch ist, da die Dame kam am Freitag den 03.03 nun viel Glück für die Neue Brut Euer Joachim aus Dedenhausen.
Doris Doris aus Baden-Baden schrieb am 5. März 2017 um 9:08:
Seit gestern glücklich wieder vereint auf dem etwas in Schieflage geratenen Nest in Baden-Oos. 3 Wochen hat das Storchenweibchen auf ihn gewartet. Die beiden sind nicht beringt. Danke, Kai-Michael, für ihren spannenden Blog über ihre Sendestörche im Norden .
Sandro Hofmann Sandro Hofmann aus Eisfeld schrieb am 4. März 2017 um 17:19:
Habe am 16.02. einen beringten Storch bei uns in Eisfeld beobachtet.Er rastete auf dem Dach eines Wohnblocks in Eisfeld. Sehr schönes Tier!
Joachim Bronder Joachim Bronder aus uetze schrieb am 2. März 2017 um 11:27:
Bei uns ist der 1 Storch angekommen am 24.02.02 in 31311 Dedenhausen euer joachim.
Josefine Mühlbacher Josefine Mühlbacher aus A 8641 St. marein im Mürztal schrieb am 28. Februar 2017 um 14:18:
Ich freue mich über die Informationen bezüglich Senderstörche. Dann weiß ich auch, wo meine steirischen Störche in etwa sich befinden. Danke!!
Hamerla Hamerla aus Karlsruhe schrieb am 27. Februar 2017 um 19:22:
Ich trauere um Nobby😭
Pat Pat aus Bad Schmiedeberg schrieb am 26. Februar 2017 um 20:03:
Am 23.02. sind 2 Störche gegen 16:30 Uhr in geringer Höhe über Bitterfeld- Wolfen (Areal E im Chemiepark) Richtung Südwest geflogen.
Christa Christa aus Osterholz Scharmbeck schrieb am 26. Februar 2017 um 5:31:
am 22 .2 2017 habe den ersten Storch im Nest bei Titjens Hütte gesehen
Sabine Sabine aus Ulm schrieb am 24. Februar 2017 um 17:53:
Habe am 20. Februar mehrere Störche auf einer Wiese bei Biberach an der Riß und am 21. Februar ein Paar beim Reparieren eines Nests in Langenau gesehen
Pekel Pekel aus Jessnitz schrieb am 23. Februar 2017 um 18:52:
Ich habe heute den ersten Storch gesehen in diesem Jahr! 😊