Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.233.232.160.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
646 Einträge
Britta Britta aus Istanbul schrieb am 22. März 2023 um 15:23
Ich wohne in Istanbul und habe heute eine große Anzahl von Störchen über der Stadt kreisen sehen.
M. Schönfelder-Beer M. Schönfelder-Beer aus Lauf a.d.Peg. schrieb am 20. März 2023 um 17:42
Ein super tolles Projekt! Unsere 6. Klasse am CJT-Gymnasium in Lauf a.d.Peg. verfolgt seit einigen Wochen die Störche auf ihrer Reise. In kleinen Teams begleiten sie jeweils einen Storch und geben jede Woche ein Update durch. Am Ende wird ein kleiner Reisebericht für jeden Storch geschrieben. Vielen Dank für die tollen Daten und die Blog-Updates, es macht total Spaß! Herzliche Grüße aus Lauf. M. Schönfelder-Beer und die Klasse 6D
Wolfgang Gellrich Wolfgang Gellrich aus Bad Karlshafen-Helmarshausen schrieb am 20. März 2023 um 14:17
Heute morgen beim Gassigang neuen Storch mit Nestmaterial im Schnabel auf hohen Stamm mit Nisthilfeaufsatz gesichtet.😚
KFZ MEYER KFZ MEYER aus Sachsbach schrieb am 19. März 2023 um 16:01
Heute am 19.03. wurde das erste Ei gelegt
Anka Anka schrieb am 15. März 2023 um 20:07
Gott sei Dank, ist nun auch Tini wohlbehalten auf ihr Nest zurückgekehrt 😊. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht. Hallo Kai-Michael, gibt es - ähnlich wie für SH - auch für Niedersachsen eine Website, auf der die dort lebenden Störche mit ihren Daten (Nest, Eintreffen, Nachwuchs) eingetragen werden? Freue mich über eine Antwort. LG Anka
Claudia May Claudia May aus Holzwickede schrieb am 15. März 2023 um 17:05
Wie schön, dass es wirklich Tini ist und nur ihr Sender defekt war. Wunderbar, die Saison kann starten....
Martina Walther Martina Walther aus Poggensee schrieb am 14. März 2023 um 17:23
Hallo 🙂 vor einer Woche dachten wir schon unsere Störche wären wieder da - aber leider waren es nur Besucher aus dem Nachbardorf 🙁 Seit Sonntag ist nun der erste Storch auf dem Nest und baut was das Zeug hält 🙂 wir freuen uns jedes Jahr auf "unsere" Störche. Nun hoffen wir, dass es ein erfolgreiches Jahr für unsere Störche wird. Vielen lieben Dank für die schönen Beiträge von Ihnen Herr Thomsen 🙂 und für die viele Arbeit die damit verbunden ist.
KFZ MEYER KFZ MEYER aus Sachsbach schrieb am 14. März 2023 um 17:01
Danke für das Lob unserer Storchenkamera
Birgit Birgit aus Hamburg schrieb am 13. März 2023 um 20:20
Moin, vielen Dank für die tolle Seite und die Expertise. Gut, dass ich Vogelzugpatin bin. Was macht denn Ole Einar? Seine letzten Daten sind von Ende Februar. Und wenn mensch auf https://blogs.nabu.de/stoerche-auf-reisen/category/oleeinar/ geht, erscheint eine Fehlermeldung. Gibt es ihn denn noch?
Gabriele Gabriele aus Wurster Nordseeküste schrieb am 11. März 2023 um 13:33
Guten Morgen in die Gruppe Ich möchte heute, neben Kai-Michael, auch einmal die webcam von KfZ Meyer besonders loben. Nachdem ich 3 Tage nur ein leeres Nest gesehen habe;), sehe ich Siegfried samt Partnerin jetzt oft beim Nestausbau etc., herrlich und vielen Dank dafür! Ich bin gespannt auf die folgenden Wochen und kann Sie nur weiterempfehlen!
Kühnel Kühnel aus Lübbenau schrieb am 6. März 2023 um 11:50
Guten Tag Herr Thomsen, ich recherchiere mal wieder, wo unsere oder Ihre) Senderstörche sich aufhalten und wie es Ihnen ergangen ist. Was ist eigentlich aus Gustav geworden? Es Grüßt Gabriele Kühnel
Administrator-Antwort von: Kai-Michael Thomsen
Hallo, der sender von Gustav tut es nicht mehr. Da er aber einen Ring trägt werden wir erfahren, wenn er wieder im Brutgebiet auftaucht. Ich werde berichten. Gruß Kai-M. Thomsen
Chihiro Chihiro aus Hamburg schrieb am 5. März 2023 um 19:47
Guten Tag, vielen Dank für die tolle Information. Ich verfolge jeden Tag die Route der Störche und genieße es. Ich wünsche die alle Störche alles Gute für so eine dynamische Reise. Übrigens gibt es hier auch noch eine andere Karte https://karten.nabu.de/WhiteStorks-Hamburg/ Ist noch mehrere Störche da,die Sender ausgestattet worden sind?
Jürgen Wiese Jürgen Wiese aus Hamburg schrieb am 4. März 2023 um 13:39
Lieber Herr Kai-Michael Thomsen, wie sehr ich mich doch über Ihre Berichte freue. Es ist soooo schön. Ist es eigentlich möglich, direkt zuzusehen, wie die Störche ziehen, oder geht das nicht für jeden? Ich freue mich schon auf die nächsten Berichte. Grüße von Jürgen
Rita Rita aus Mühlacker schrieb am 28. Februar 2023 um 18:43
Es ist eine wunderschöne Erfahrung, den Störchen bei ihren Flugrouten zuzusehen. Vielen Dank für dieses Erlebnis.
Uwe Petersen Uwe Petersen aus Norderbrarup schrieb am 27. Februar 2023 um 11:03
Moin In Die Gruppe. In Norderbrarup sind wir sehr gespannt ob Die Erfolgsgeschichte mit Else und Max weiter geschrieben wird. Danke Kai ,für Die tollen Informationen. Gruß uwe aus Norderbrarup
Meyer Meyer aus Sachsbach schrieb am 25. Februar 2023 um 10:20
Unser Sigfried ist am 16.2. 23 angekommen und musste noch eine Woche auf sein Weibchen warten, die dann am 24.02. eingetroffen ist. hier ein Blick auf unsere Storchenkammera unter www.kfzmeyer.de. einfach auf Storchencam klicken
Erich Drexler Erich Drexler aus 71737 Kirchberg Baden-Württemberg schrieb am 24. Februar 2023 um 8:07
gestern23.02.2023 gegen 1655 Uhr 4 (vier) adulte Weißstörche auf Feldscheune in Ortsrand. Habe sie im Naturgucker unter Vogelzug gemeldet und auch ans Max-Planck-Institut. Aufnahmen wegen Licht und Ausrüstung nicht besonder, keine Beringung / Sensoring erkennbar. Bilder ggf. auf "zuruf" Schönes Projekt
Jürgen W. Jürgen W. aus Hamburg schrieb am 23. Februar 2023 um 23:29
Hallo, ich freue mich sehr, jetzt auch etwas über Störche zu erfahren. Ich bin oft in Vierlanden. Wenn ich mit dem Rad entlang des Marschbahndammes fahre, freue ich mich immer wieder über die Störche, die entweder in der Nähe von Tatenberg im Nest sitzen, oder sonstwo entlang des Dammes nach Futter suchen. Freu, freu, freu. Grüße von Jürgen
Anemone Welsner Anemone Welsner schrieb am 23. Februar 2023 um 11:43
hallo Herr Thomsen, wollte mich schlau machen, was der normale Zeitpunkt für die Rückreise ist, denn in Riegel am Kaiserstuhl sind die ersten fünf Vögel auf der Kirche angekommen, bereits seit ungefähr zwei Wochen. Ich frage mich, was sie nun hier zu essen finden. Danke für Ihre Arbeit!!
Administrator-Antwort von: Kai-Michael Thomsen
Hallo! Die fressen zu dieser Zeit vor allem Regenwürmer. Außerdem dürften sie auch ab und dann eine Maus finde3n. Gruß Kai-M. Thomsen
Assia Assia aus hetlingen schrieb am 20. Februar 2023 um 14:19
Hurra der erste Storch ist in Hetlingen angekommen und sättigt sich gerade in dem marschwisen😊