Ei Nummer drei und Infos

Gestern Nacht bzw. heute Morgen wurde das dritte Ei gelegt und mit der Brut begonnen. Es ist möglich, dass noch weitere Eier hinzu kommen. Mit dem Schlupf ist gegen 25. März zu rechnen.

>> Mehr zu dem Nistkasten und unserer Arbeitsgruppe

Das könnte Sie auch interessieren:

Thomas Blodau

Thomas Blodau

LBV-Kreisgruppenvorsitzender Kempten

3 Kommentare

Martin

28.02.2017, 21:20

Ich finde das einfach klasse, wie Ihr Euch ins Zeug legt! Ich kann Euch berichten, dass ich hier in Dillingen/Donau ein ausgewachsenes Exemplar live und nachts erleben konnte. Zumindest gehe ich davon aus, denn von der Flügelspannweite käme nur noch ein Uhu in Frage. Ich werde berichten, wenn ich den Waldkauz wieder höre oder sehe :)

Antworten

Mareike

28.02.2017, 18:58

Ei Nmmer vier, ich habe es heute um 18:44 mit großer Freude endeckt. Danke dem Team, die uns einen so tollen Einblick ins Leben der Waldkäuze ermöglichen. Ich beobachte die Käuze in Berlin und Kempten seit 23.02.17. Nun kann man weiter gepannt sein auf die Neuigkeiten in Berlin/Kemten.

Antworten

Janina

26.02.2017, 23:31

Das ist ja toll, dass es schon 3 Eier sind. Verfolge eure Cam jeden Tag und bin gespannt was in den nächsten Wochen alles zu sehen sein wird. Woran erkennt man denn, dass mit der Brut begonnen wurde? Toll, dass Ihr solche Einblicke möglich macht! Danke für Eure Arbeit!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.