Wir entschuldigen uns!

Wir entschuldigen uns!

Liebe Waldkauz-Freunde und -Freundinnen!

Wir entschuldigen uns kräftig dafür, dass der Blog zur Waldkauz-Webcam in diesem Frühjahr so leer blieb und die Kameras die meiste Zeit ausgefallen sind.
Das tut uns wirklich sehr leid. Die Webcam-Betreuer haben im Hintergrund viel geackert und ausprobiert, aber die Kameraübertragung doch nicht wieder zum Laufen gekriegt. Der Blog wird von ehrenamtlichen Waldkauz-Experten betreut, die im Laufe des Frühjahrs viel weniger Zeit für die Blog-Betreuung hatten als anfangs erhofft. Ein Rückblick auf die Brutzeit wird aber folgen: wie der Waldkauz-Nachwuchs aufgewachsen ist, werden die ehrenamtlich Aktiven hier noch einmal zusammenfassen.

Vielen Dank für Ihre Fragen und Kommentare. Und bitte entschuldigen Sie, dass die Waldkauz-Ehrenamtlichen diesmal mit Erklärungen und Erläuterungen nicht hinterher gekommen sind.

 

Nicole Walter

Nicole Walter

Mitarbeiterin Online-Redaktion und Pressestelle
Nicole Walter

Letzte Artikel von Nicole Walter (Alle anzeigen)

5 Kommentare

Nadine

31.05.2018, 13:08

Hallo liebes NABU-Team, vielen Dank für die Info! Ich bin ja froh, dass ich die Waldkauze überhaupt eine Zeit lang über die Webcam beobachten durfte - die Möglichkeit zu haben, ist einfach klasse und ich bin sehr dankbar dafür. Dass die Kameras dann ausgefallen sind, war zwar schade, aber ist dann halt Pech. Auf jeden Fall freue ich mich schon sehr auf den Rückblick und hoffe, dass wir auch im nächsten Frühjahr wieder den Waldkauzen zugucken dürfen :-)

Antworten

Asio

30.05.2018, 10:45

Liebes Nabu Team, alles vergeben und vergessen wenn wir erfahren wie es den zweien kleinen geht. :-)

Antworten

Ute Bergt

30.05.2018, 08:46

Ich konnte mehrmals in die Nester sehen und war begeistert. Wenn dann die Kamereras ausfallen ist das Schicksal. Ich bin mir sicher, daß Ihr euer Bestes getanhabt. DANKE dafür. Liebe Grüße Ute

Antworten

Jutta Hein

28.05.2018, 21:12

Liebe Leute, Ihr seid super! Auch wenn die Webcam mal nicht funktioniert ! Muss echt mal gesagt werden! Liebe Grüße, Jutta

Antworten
Nicole Walter

Nicole Walter

29.05.2018, 06:53

Vielen Dank, das freut uns sehr!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.


%d Bloggern gefällt das: