Rast am Lac Fitri

Wie ich vermutet habe, ist Michael in Richtung Lac Fitri weitergezogen. Ein richtiger Vogelzug findet jetzt aber nicht mehr statt, sondern Michael legt meist nicht mehr als 50 Kilometer am Tag zurück. Stattdessen ist fressen angesagt.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

1 Kommentar

Martha Bürgler

11.09.2017, 20:22

Ist ja auch begreiflich nach dieser langen und anstrengenden Reise ! Wünsche einen guten Aufenthalt wünsche ich!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.