Nichts Neues bei Michael

Michael befindet sich wie in jedem Jahr im nördlichen Teil des Tschadsees. Auch Arthur dürfte sich dort noch immer befinden, obwohl wir keine Meldungen von ihm bekommen. Aber das kennen wir ja schon aus den Vorjahren. Das nördliche Tschadseebecken scheint ein sehr guter Rastplatz für unsere Störche zu sein, denn sie müssen nicht so weit umher streifen, um an Futter zu gelangen.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

4 Kommentare

Hilde Thoma

24.12.2017, 14:11

Herzlichen Dank für alle Mühen, uns regelmäßig mit Nachrichten zu versorgen. Ist natürlich besonders erfreulich, wenn es keine schlechten nachrichten sind Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Antworten

Kai Neubert

24.12.2017, 13:14

Lieber Kai Michael Thomsen Wünsche ihnen frohe Weihnachten. LG K. Neubert

Antworten

Sabine Henneberg

24.12.2017, 12:00

Allen, ob Mensch oder Tier eine gesegnete Weihnachtszeit ❤️

Antworten

Angelika Becker

24.12.2017, 11:39

Schön von den Störchen zu hören! Lieben Dank an alle die das ermöglichen und frohe Weihnachten!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.