Michael und Arthur am Tschadsee

Bei Michael und Arthur gibt es keine Neuigkeiten zu vermelden. Sie befinden sich immer noch im Norden des Tschadsees. Von Arthur haben wir allerdings seit drei Wochen keine neuen Ortungen mehr erhalten. Das ist aber, wie wir aus den Vorjahren wissen, in der Gegend vollkommen normal.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.