Lebenszeichen von Robert

Robert scheint wohlauf zu sein. Sein Sender hat heute ein Lebenszeichen gesendet. Robert befindet sich in der Türkei und hat den Bosporus überquert. Leider können wir die Daten nicht in der Karte darstellen.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

1 Kommentar

Franziska Arici

10.09.2019, 21:13

Hallo, Kai; Ich verfolge wie immer die Reiseberichte Deiner Störche. Ob wohl diesmal wieder einer bei uns vorbei kommt? Mit unserem Weideprojekt konnten wir die Futterbedingungen der Störche bei unserem Europaeischen Storchendorf Eskikaraağaç in der Türkei verbessern. Auf dem Frühjahrszug machten Rosapelikane, Störche, Reiher und Schnepfen Pause auf der Dorfweide. siehe https://www.storkvillages.net/villages/eskikaraagac-turkey/

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.