Gustav zurück

Fast unbemerkt ist auch Gustav am Sonntag (2. April) wieder an sein Nest zurückgekommen. Unbemerkt deshalb, weil berreits ein anderer Storch das Nest besetzt hatte und der Wechsel ziemlich geräuschlos vor sich ging. Am Samstag befand sich Gustav noch bei Waren/Müritz. Jetzt baut er an seinem Nest und wartet auf eine Partnerin. Übrigens kann man einen Blick in Gustavs Nest werfen, denn am Nest wurde im Winter eine Kamera angebracht, die Livebilder in das nahe gelegene Freibad überträgt.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

6 Kommentare

Baska

04.04.2017, 22:53

Kinder ... lest doch mal richtig: die Cam überträgt nur ins Freibad. Von Internet war nicht die Rede .... Gustav wünsche ich eine schöne, komplikationsfreie Saison !

Antworten

Renate Elisabeth Agné

04.04.2017, 14:27

Lieber Kai-Michael Thomsen, seit nunmehr 6 Monaten wohne ich bereits in 05071 Schwarmstedt, komme aus Rheinland-Pfalz und bin seit 2012 Mitglied im NABU, doch konnte ich mich bisher einfach noch nicht entscheiden, welcher Gruppe ich in meiner näheren Umgebung angehören möchte. Die Tatsache, dass wir hier auf der Alten Burg ein Storchennest haben und das Storchenpaar nun zurück ist, hat mich so beglückt, dass ich gleich einen Flyer mitgenommen habe und Ihre Adresse darin gefunden habe. Es ist wunderbar im Verteiler von Ihnen zu sein und immer die neuesten Neuigkeiten über die Störche zu erfahren. Leider ist es mir nicht möglich eine Patenschaft zu übernehmen, da ich schon Meerespatin bin und auch meine "Mittel" begrenzt sind. MfG Renate E. Agné

Antworten

Gabi Rauch

04.04.2017, 12:16

Gibt es einen Link zu der Kamera?? Wenn ja, würde ich ihn gerne haben

Antworten
Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

04.04.2017, 12:23

Einen Link gibt es nicht. Gruß Kai

Antworten

Gabi Rauch

04.04.2017, 12:36

schade! Aber danke für die Antwort

Antworten

Doris

04.04.2017, 11:56

Hallo, Kai-Michael Thomsen schön, daß Gustav nach der langen Reise wieder in seinem Nest gelandet ist, gerne würde ich ihn mir natürlich auch angucken.... wo finde ich den link zur cam? Schöne Grüße Doris

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.