Gustav nahe Berlin

Auch Gustav ist am Donnerstag (29. Aug.) gestartet. Er flog am ersten Tag 270 Kilometer weit bis in das Rhinluch. Das ist eine Niedermoorlandschaft nordöstlich von Berlin. Hier liegt auch das Storchendorf Linum.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

6 Kommentare

T.B-Harrer

06.09.2019, 07:42

Kleine Anmerkung, Linum liegt nordwestlich von Berlin. Aber vielen Dank für die ganzen Infos. Am Flugverlauf der OSTZIEHER kann ich die Ankunft unserer Störche in der Uckermark erahnen. Freue mich jetzt schon auf die Ankuft 2020 .

Antworten

Susanne

04.09.2019, 23:44

„der Sommer ist ja nun wohl vorbei“ sagte meine Freundin letztens...hat auch Vorteile. Ich lächle nun bei der ersten neuen Mail und freue mich, dass im Herbst 🍂 die Störche Von uns begleitet werden können. Danke dafür!! Ich wünsche guten Flug und kommt alle heil dort an.....DANKE !!!

Antworten

Eva Grielhüsl

04.09.2019, 17:26

Danke für die interessante Info! Ich wünsche Gustav auch viele Schutzengeln an die Seite und viel Glück bei seiner gefährlichen Reise!

Antworten

jens v. bruun

04.09.2019, 15:00

dankeschön

Antworten

Martha Bürgler

04.09.2019, 14:36

Vielen Dank für die ersten Neuigkeiten dieses Herbstes ! Jetzt wird es wieder spannend zu verfolgen, wie es Gustav auf seiner Reise ergeht ;) !

Antworten

hanne ihring

04.09.2019, 12:32

einen guten flug für alle störche und kommt gesund wieder gruss hanne

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.