Gustav auf dem Golan

Gustav hatte am Samstag (5. Sept.) Anatolien durchquert und den Golf von Iskenderun erreicht. Am nächsten Morgen überquerte er die Bucht und erreichte Syrien. Nach einer Übernachtung unweit von Homs flog er am Montag bis in den Golan. Dann wird er über Israel weitergeflogen sein.

Ganz in der Nähe seines Rastplatzes befindet sich das Hula Valley. Es ist einerseits ein Feuchtgebiet und andererseits wird es auch landwirtschaftlich genutzt. Auf jeden Fall ist es ein wichtiges Rastgebiet für ziehende Weißstörche. Anbei zwei Links zu kurzen Videos, die ich von einem israelischen Kollegen erhalten habe: https://bit.ly/3gXupue https://bit.ly/31UxzL4. Die Videos zeigen mehr als 10.000 ziehende Weißstörche, die sich am 2. und 3. September im Gebiet aufhielten. In solch großen Ansammlungen sind auch unsere Senderstörche unterwegs. Die Region ist ein sog. Flaschenhals für ziehende Segelflieger, wie den Weißstorch und verschiedene Greifvogelarten, auf ihrem Weg nach Afrika.

Kai-Michael Thomsen

Kai-Michael Thomsen

NABU-Storchenexperte

10 Kommentare

Helga Gramlich-Wagner

12.09.2020, 13:59

Lieber Herr Thomsen, Sie machen mir eine soooo große Freude mit den Reiseberichten. Ich lese sie immer wieder. Alleine schon die Überschrift: Gustav auf dem Golan! und Golf von Iskenderun! Ich leide unter Fernweh!!! Liebe Grüße aus Heidelberg Helga Wagner

Antworten

Birgit

11.09.2020, 16:35

Danke dir Kai Michael ❣❣❣danke nach Israel sooooooo tollllll!!!

Antworten

Birgit

11.09.2020, 16:33

Lieber Kai- Michael! Auch ich möchte mich ganz herzlich bedanken das du uns so liebevoll mit Information über unsere Klabaudermänner und Frauen informierst. Danke!! Ein herzliches Dankeschön nach Israel!!! Die Videos sind soooooo toll!!!! Gruss Birgit Dienheim b. MAINZ

Antworten

Birgit

11.09.2020, 16:32

Lieber Kai- Michael! Auch ich möchte mich ganz herzlich bedanken das du uns so liebevoll mit Information über unsere Klabaudermänner und Frauen informierst. Danke!! Ein herzliches Dankeschön nach Israel!!! Die Videos sind soooooo toll!!!! Gruss Birgit Dienheim b. MAINZ

Antworten

Susann

11.09.2020, 15:36

Vielen Dank auch an die israelischen Kollegen! Solche Massenansammlungen an Störchen bekommen wir ja in unseren Breiten gar nicht zu sehen...

Antworten

Eva

11.09.2020, 09:33

Bin beeindruckt, wenn man das Video gesehen hat, ist einem klar warum diese - Flaschenhälse - so wichtig sind. Danke für die Eindrücke und auch danke an den Kollegen.

Antworten

Andrea Kretzschmar

11.09.2020, 09:17

Hallo Kai-Michael, die Videos vom Kollege aus Israel sind ja der Hammer. Schön das zu sehen. So bekommt man mal einen Einblick wieviele Störche da unterwegs sind. Klasse!

Antworten

Christa Roeckl

10.09.2020, 21:12

Danke für die schönen Berichte und die zwei Videos. Da geht das Herz auf ❤️

Antworten

Marianne Manzke

10.09.2020, 19:07

Diese beiden Videos sind ja äußerst interessant. Dass sich solch großen Mengen versammeln, hätte ich nie geglaubt. Danke für die Übermittlung!

Antworten

E.Maria Harder

10.09.2020, 15:27

Hallo Kai-Michael, toll,dass der Kollege aus Israel 2 Videos geschickt hat. Es sind ja unzählige Störche zusammen unterwegs .Schön,dass ich das sehen konnte!! Viele Grüße aus Berlin Maria

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bleibe höflich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und Pflichtfelder sind markiert.