Webcams Beiträge

NABU-Webcams – Vögel live beobachten

Die NABU-Vogel-Webcams bieten ein Naturerlebnis für Groß und Klein. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Wir sehen uns im nächsten Winter!

Endlich ist der Frühling da und das Nahrungsangebot in freier Natur sieht für unsere Vögel wieder reichhaltiger aus. Viele unserer Wintergäste stellen nun wieder auf Insektennahrung um. Daher stellen wir die Fütterung ein. Denn es geht weiter mit Balz und Brüten.

Haussperlinge

Nahrung gibt es nun wieder in freier Natur.

Ihr heißer Draht zum Vogelexperten

Erstmals gab es zur „Stunde der Wintervögel“ die Möglichkeit, während der Aktionstage zwischen 5. und 7. Januar direkt mit den NABU-Vogelexperten in Kontakt zu treten. Vielen Dank für Ihre interessanten Fragen, die Sie noch zum Nachlesen finden.

Gewinnspiel: Training für die „Stunde der Wintervögel“

Gewinnspiel: Training für die „Stunde der Wintervögel“

Vielen Dank für die Meldungen! 661 Personen haben beim Warm-Up zur jetzt stattfindenen „Stunde der Wintervögel“ Vögel wie Ringeltaube, Blaumeise, Kohlmeise, Haussperling, Buntspecht, Grünfink und Co gemeldet. Die Gewinner werden nun gezogen und per E-Mail benachrichtigt.

Nun geht es in der „echten“ Natur weiter: Vom 5. bis 7. Januar zählen Naturfreunde Vögel am Futterhaus oder im Garten.

Wintervogel-Webcam

Die Futtersäulen waren sehr beliebt.

Die Futtersäulen waren sehr beliebt. Wer seinen Garten oder Balkon ausstatten möchtet, kann sich gerne im NABU-Shop umschauen.

Von Dezember bis Anfang April war die Snackbar geöffnet. Wenn im Winter das Nahrungsangebot geringer wird, nehmen Vögel gerne zusätzliches Futter vom Menschen an. Sie konnten mit uns beobachten, welche Arten an den Futterplatz im Garten des NABU-Shops kamen. Vielen Dank für alle treuen Zuschauer und das große Interesse! Die nächste Fütterung vor der Kamera findet im Winter 2018/2019 statt. Wir freuen uns darauf!

Herzlichen Dank auch an den NABU-Shop, der sich vor Ort gekümmert hat.