Unsere Teams

Orga-Team

Orga-Team

Anna, Jasmin & Corinna

…fieberten und planten zusammen mit der zweiten Anna im Bunde (einer muss ja das Foto machen) fünf Monate auf den Moment hin, bis das NABU-Floß endlich in See stach.

Naturfloß

Naturfloß

Kristin & Martin

…haben die „Große Bärin“ mit viel Herzblut und Schweiß gebaut. Neben ihres Floß- und Kanuverleihs leiten sie auch noch eine Wildnisschule am Ellbogensee. www.natur-floss.de

Team 1

Team 1

Almuth, Anna, Axel & Wolf

…starten die Havelberry-Finn-Tour am 28. April auf dem Großen Labussee bei Wesenberg. Am 04. Mai werden sie in Fürstenberg das Steuer an die nächste Truppe übergeben.

Team 2

Team 2

Gerrit, Jasmin, Steffi & Marcel

…starten in Fürstenberg. Auf dem Weg von der Siggelhavel bis zu Merkels Geburtstadt, werden sie vier Mal schleusen und zum Schluss die Templiner Gewässer erkunden.

Team 3a

Team 3a

Daniel, Manuel, Susanne & Simone

… machen nach Kannenburg einen Abstecher auf den Wentowsee und fahren an den Zehdenicker Tonstichlandschaften vorbei bis nach Zehdenick.

Team 3b

Team 3b

Julian, Simone, Susanne & Stefan

… starten mit neuer „Manpower“ in Zehdenick und fahren die kanalisierte Havel entlang. In Oranienburg wartet eine der schwierigsten Schleusen der Strecke.

Team 4

Team 4

Nicole, Claudia, Eric & Wolfgang

… beginnen ihre Reise in Oranienburg, machen einen Abstecher in die Ruppiner Gewässer und in den Havelkanal auf den Spuren von Fontane in Ribbeck.

Team 5

Team 5

Rebecca, Djuke, Sebastian & Andreas

…starten in Hennigsdorf. Ihre Route führt sie nah an die Hauptstadt auf die Berliner Gewässer bis nach Potsdam – das Herz Brandenburgs.

Team 6

Team 6

Kerstin, Margot, Ralf & Hartmut

…starten in Potsdam und schippern von der Mittleren Havel über Werder zur Unteren Havel-Wasserstraße zu einem der BUGA-Standorte 2015 – Brandenburg an der Havel.

Team 7

Team 7

Robert, Hans, Guido & Ingo

…übernehmen in Brandenburg an der Havel das Ruder. Das reine Männerfloß navigiert sich durch die mäandrierende Untere Havel bis nach Rathenow, dem zweit größten Standort der BUGA 2015.

Team 8a

Team 8a

Rene, Iris, Marco & Frauke

…starten in Rathenow. Die letzte Floßmannschaft passiert nicht nur einige Renaturierungsmaßnahmen auf der Strecke, sondern steuert auch auf die Abschlussveranstaltung in Strohdehne bei Fischer Schröder zu.

Team 8b

Team 8b

Marco, Rene, Corinna & Frauke

… feiern FINALE in Havelberg. Iris musste das Schiff leider kurz vor Schluss verlassen. Corinna aus dem Orga-Team freut’s. Sie wollte auch unbedingt noch einmal Havelluft schnuppern.