• Idyllische Schnellstraße
  • Idyllische Schnellstraße
  • Idyllische Schnellstraße
  • Idyllische Schnellstraße

Wir sind angekommen im Oder-Havel-Kanal und der ist „grüner“ als gedacht. Alles wird größer und schneller. Hier fahren die Frachtkähne und Sportboote und wir mitten drin. Obwohl wir sportlich unterwegs sind, werden wir überholt. Da zeigt sich wieder mal, warum wir uns für das Floß als Fortbewegungsvehikel entschieden haben – es ist die langsame Art des Reisens, gemütlich, und es bleibt genug Zeit die vorbeiziehende Landschaft einzusaugen. Jeder Moment dieser Reise ist einzigartig und heute war es mit Sonne satt ganz besonders angenehm.

Wir verabschieden uns für heute – morgen früh geht`s los mit der großen Floßreinigung, denn für unsere Gäste zum Restaurant Day soll alles schön glänzen.