Oktober 2020 Beiträge

Online-Tagebuch der Herbstfreizeit II 2020

Moin Moin aus dem kleinen idyllischen Ferienort Wulsbüttel,

mit 43 Kindern und 6 Betreuern geht es in die zweite Woche der Herbstfreizeit. Wir hoffen wir haben sehr gutes Wetter und haben zusammen eine Menge Spaß.

Nachdem die Eltern ihre Kinder abgegeben haben, wurden die letzten Klamotten in die Schränke geräumt und anschließend ging es nach draußen. Dort haben wir dann ein Namensspiel gespielt. Anschließend wurde das genaue Gelände für die Kinder abgegangen, in dem sie sich mindestens zu dritt bewegen dürfen.

Gerade gab es Abendessen und jetzt gehen einige Kinder die Tiere mit Taschenlampen versorgen. Gleich werden wir noch einige kleine Nachtspiele spielen und wir hoffen, dass die Kinder anschließend hundemüde ins Bett fallen.

Euer Betreuerteam

Online-Tagebuch der Herbstfreizeit I 2020

Dank des Mutes und klaren Blickes für die Quatschigkeit des Beherbergungsverbotes haben wir vom Cuxhavener Gesundheitsamt eine Ausnahmegenehmigung für unsere Freizeiten bekommen. Dafür danken wir gar sehr und versprechen auch, keine Sozialkontakte aus der Freizeit heraus zu haben. Damit fällt zwar weiterhin die Einkaufstour in Hagen flach, aber hey, dafür ist doch Freizeit!
Mit 40 Kids und 6 Betreuern (einige kurzfristige Quarantäneabsagen inklusive) starten wir bei herbstlichem Aprilwetter in eine superdupermegatolle Ferienwoche!

Was wir hier so alles erleben, lest Ihr Er- und Belesenen an dieser Stelle jümmers Abends, nach dem Abendbrot.

Das NABU-Team
Nele, Svea, Reentje, Moritz, Danny & Sönke