Über BatCities

Deutschland ist Fledermausland. Ganze 25 Arten sind in Deutschland heimisch. Viele von ihnen sind echte Stadtbewohner. Denn Städte bieten Fledermäusen wichtige Lebensräume – doch sie schwinden immer mehr. Mit dem Projekt „BatCities“ möchte der NABU den Fledermausschutz in der Stadt stärken.

BatCities versteht sich als ein Dach, unter dem der NABU Fledermausfreunde für die aktive ehrenamtliche Fledermausarbeit stark macht. Nach und nach möchten wir so eine bundesweite Gemeinschaft von urbanen Fledermausschützern aufbauen.

Den Auftakt machen die Fledermausstädte Berlin, Hamburg und Leipzig. In diesen Pilotstädten können sich Naturschutzinteres­sierte kostenlos zu urbanen Fledermausschützernausbilden lassen. Gleichzeitig vernetzt das Projekt die Fledermausfreunde mit lokalen Naturschutzgruppen und anderen Fledermausstädten.

Weitere Informationen: